Fingerspiele – so Komplex wie die Hand

Fingerspiele vielfältig – Einzigartig – Geil

Mit den Fingern und eine Portion Phantasie wird das Liebesspiel immer wieder neu erfunden.
10 Finger gehen auf die erotische Reise

Das beste Körperteil um zu verwöhnen aber auch um verwöhnt zu werden….die Finger. Nichts auf der Welt ist schöner als sich mit den Fingerspitzen zart zu berühren oder in voller Ekstase mit den Fingern am Partner halt suchen oder sich sogar fest zu krallen.

Die Fingerspitzen haben im menschlichen Körper die meisten Nervenenden und sind somit das Hauptorgan was fühlen, spüren und Berührungen angeht. Und so genießt es Frau mit den Fingern an den erogenen Zonen liebkost zu werden oder Mann natürlich auch.

Bei Ihr: Mit den Fingern kann Frau wundervoll verwöhnt werden. Die Brustwarzen können liebkost und die die Klitoris zärtlich oder hart massiert werden. Aber die Finger können auch zu Faust geformt werden und ein gefühlvolles Fisting wird die Dame fliegen lassen. Darüber hinaus kann auch der Anus mit den Fingern liebkost werden und verschafft ungeahnte Höhepunkte.

Bei ihm: Fingerspiele beim Mann sind extrem reizvoll. Egal ob die Finger oder Fingernägel aufreizend über den Hals kratzen oder zärtlich über die Brust streichen. Männer genießen die Finger einer Frau sehr. Darüber hinaus ist es selbstverständlich unglaublich erotisch, seinen Penis und auch die Hoden mit den Fingern zu verwöhnen. Und auch beim Mann ist das liebkosen des Anus und auch der Prostata ein Kick der ganz besonderen Art.

Fingerspiele sind jedermanns Sache wenn auch die Vorlieben des Fingereinsatzes variieren. So kann jeder für sich herausfinden was er als reizvoll empfindet und so mit den Fingern den Höhepunkten zusteuern und genießen. Oft werden Fingerspiele auch zur ►erotischen Massage. Am Besten aber werden Fingerspiele wenn man sie mit anderen Sexualpraktiken wie ►Küssen, Zungenküssen oder Verbalerotik kombiniert und so seinen Sexualpartner erst richtig anheizt und zum glühen bringt.