Französisch passiv – einfach genießen!

Mit dieser Praktik werden Wünsche wahr

Französisch passiv steht für den ►Oralverkehr, bei dem der Mann sich einfach zurück lehnen kann und sich fallen lassen kann. Ein Highlight das unvergesslich bleiben wird.

Der Traum aller Männer – Fellatio

Bei der Bezeichnung „französisch“ ist in der deutschen Sprache die gegenseitige Befriedigung mit dem Mund, den Lippen und der Zunge gemeint, auch als ►Oralverkehr bekannt. Französisch passiv bezeichnet, im Gegensatz zu ►französisch aktiv, nun die nehmende Seite, d.h. der Mann ist passiv und wird von der Frau mit dem Mund befriedigt. Dabei ist es egal in welcher Position sich die Beteiligten befinden. Möglich ist stehend, sitzend oder auch liegend in allen Varianten. Französisch passiv ist auch unter den Begriffen „Fellatio“ oder „blasen“ oder im englischen unter „blowjob“ bekannt. Französisch passiv und ►Französisch aktiv (Cunnilingus) sind 2 Sexualpraktiken die auch oft gemeinsam praktiziert werden. Wenn beide diesen Hochgenuss haben und vom anderen Oral stimuliert zu werden, nennt sich die Praktik ►69. Die gefühlvolle Stimulation mit dem Mund ist besonders beliebt, weil es von wild bis zart auf verschiedenste Weise praktiziert werden kann.

Darüber hinaus gibt es die Spezialtechnik „deep throat“ beim Fellatio. Deep throat bezeichnet das einführen des Penis tief in den Rachen der Spielpartnerin und wird von vielen Männern als besonders erfüllend empfunden. Mit unter weil diese Handlung auch Dominanz und Macht symbolisiert. Diese Praktik wir auch oft von Menschen ins Liebesspiel integriert die ►BDSM praktizieren.

Wo es die Bezeichnung französisch gibt ist es naheliegend, dass auch andere Länder als inspiration für Sextechniken dienen. Dazu ein paar kleine Beispiele. So steht „russisch“ für den Schenkelverkehr, bei dem der Penis zwischen den Schenkeln der Partnerin gerieben wird oder „►spanisch“ für den heißen Sex mit den Brüsten der Frau.

Egal ob französisch passiv, fellatio oder blasen, mit diesem wundervoll luststeigernden Kick kann jeder Mann voll auf seine Kosten kommen und wird immer und immer wieder diese Praktik genießen und wählen.